Über Uns

Kinder- und Erwachsenenbehandlung vom Profi

In unserer Zahnarztpraxis sind zehn Mitarbeiter tätig, die Sie umfassend beraten und Ihnen eine erstklassige Behandlung offerieren. Alle medizinischen Fachangestellten verfügen über eine fundierte Ausbildung und viel Erfahrung. Sie kümmern sich um die Belange der kleinen und großen Patienten: Gerne geben wir Ihnen Tipps und Hinweise zur Mundhygiene an die Hand, bringen Kindern das Zähneputzen bei und sprechen Empfehlungen für Zahnpflegeartikel wie Zahnpasta, Zahnseide und Zahnbürsten aus. Auf diese Weise sind Sie in der Lage, zu Hause optimal zur eigenen Mundgesundheit beizutragen.

Einer einfühlsamen Zahnarztbehandlung von Kindern steht ebenfalls nichts im Wege: Sowohl unser Team als auch unsere Zahnärzte sind im Umgang mit den kleinen Patienten sehr erfahren und bringen ihnen die Themen Mundhygiene und die Behandlung beim Zahnarzt spielerisch nahe. So wird den Kindern die Angst vorm Zahnarzt genommen und sie empfinden den Besuch unserer Praxis als etwas Normales.

Unsere Zahnärzte haben eine umfassende zahnmedizinische Ausbildung genossen, bevor sie sich mit Ihrer Zahnarztpraxis in Neustadt / Aisch niederließen. Auf diese Weise ist es den Ärzten möglich, Ihnen ein breit gefächertes Behandlungsspektrum zu offerieren und Sie bis ins Alter bei Ihrer Zahnerhaltung zu begleiten.


Neben der Prophylaxe, der ästhetischen Zahnheilkunde und dem Durchführen von Wurzelbehandlungen haben sie sich auf die funktionelle Zahnmedizin spezialisiert. Hierbei untersucht sie, ob Störungen des Kausystems vorliegen und entwickelt anschließend einen individuellen Heilplan für die Therapie. Funktionsstörungen sind weit verbreitet.

Frau Dr. med. dent. Sabine van der Heyd

Geb. 1979 in Bad Windsheim


1999 Abitur in Neustadt a. d. Aisch


2000-2005 Studium der Zahnmedizin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen


2006-2009 Assistenszeit bei Dr. Ugrinovic (Erlangen) und Dr. Lulay-Saad (Ipsheim)
Seit Oktober 2009 selbstständig in eigener Praxis

Ein Auszug ausgewählter Fort- und Weiterbildung

„Ganzheitliche Parodontologie, evidenzbasierte komplementär-alternative Medizin und Verfahren der Naturheilkunde in der Parodontitstherapie“ (Prof. Dr. Jörg W. Kleinfelder)


„Aufbereitung mit dem SAF-System“ (Dr. Ebert)

„Aus der Praxis-für die Praxis – Die sorgfältige Desinfektion in der Endodontie
POS „Planung und Behandlung von Asymmetrie Einführung in die Skelettale Verankerung“

POS: „Basics von skelettaler Verankerung und chirurgischer Applikation zur Kontrolle – Vertikale und UK Minimale Verankerung – KFO Verankrungsschrauben

POS: „Diagnose und Behandlung von Overjet Frontzahntorque Wachstumsvorhersage mit VTO´s

POS: „Wechselgebissdiagnose, Headgear, TPA, RPE, LLa, Federn und Ketten

POS:“ Bekleben und bebändern der Typodonten, Einbindetechniken, Bracketvariation

POS: „Frontale und laterales Fernröntgen, dentales VTO, Behandlungspläne

POS: „Skelettale Verankerung, Mittellinienkorrektur mit sk. Verankerung, Klasse II Patienten

POS: „Fernröntgen, kieferorthopädische Diagnose“

„The Inman Aligner Certifications Course

“Falscher Biss macht Schmerzen CMD-Patienten einfach und sicher behandeln” (Prof. Dr. med .dent. Erich Wühr)

„Myozentrik – das Konzept“ ( Dr. Rainer Schöttl)

Prof. honoris causa moskau Ztm.

Bernd L. van der Heyd


Jahrgang 1970


1986 – 1992 Zahntechnikerlehre in Erlangen


1994 -2002 Zahntechniker in unterschiedlichen Laboratorien und einer Zahnarztpraxis


2002 Meisterprüfung


Seit 2002 Selbstständiger Zahntechniker mit eigenem Labor in Nürnberg und seit 2007 in Stübach bei Neustadt an der Aisch Autor unterschiedlicher Fachpuplikationen (Quintessenz, Teamwork, Internationales Zahntechnikmagazin, Dentallabor, Focus) 


Referententätigkeit (Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Holland, Belgien, Russland, Ukraine, Türkei)


Seit 2004 Externer Lehrauftrag am zentralen Forschungsinstitut der stormatologischen Universitäten in Moskau


2008 Ernennung zum Professor honoris causa durch das zentrale Forschungsinstitut Moskau


2007 - 2012 Studium der Zahnmedizin an der Georg-August-Universität Göttingen mit Abschluss des Staatsexamens und dem Gesamtergebnis „sehr gut“


2008-20012 Lehrtätigkeit an der prothetischen Abteilung der Georg-August-Universität Göttingen


2012 Verleihung des Motschpreises durch die konservierende Abteilung der Georg-August- Universität Göttingen


2012/2013 Gewinn des World Awards (Ceram X Global Case Contest) in Paris


Seit Ende 2012 In eigener Praxis mit Ehefrau Dr. Sabine van der Heyd in Neustadt an der Aisch


Seit Ende 2013 Zahnmedizinischer Fachreferent für den Bereich der minimalinvasiven direkten und indirekten Restaurationstechniken