Leistungen

  • minimal-invasive Füllungstherapie

  • prothetische Sanierung

  • Parodontale Therapie

  • Prophylaxe

  • ambulante orale Chirurgie

  • Dento-Cranio-Vertebrale-Therapie

  • Implantologie

  • Kieferorthopädie

  • Akupunktur

  • Sportlerbetreuung

Wir erhalten Ihre Zahnsubstanz – 

Prophylaxe, Füllungstherapie und Wurzelbehandlungen für Ihre Zahngesundheit

Unsere Praxis hat sich auf eine schonende Zahnmedizin spezialisiert, um Ihre Zahnsubstanz so lang wie möglich zu erhalten. Dabei steht die Gesunderhaltung Ihrer Zähne im Vordergrund. Um optimal zur Zahngesundheit beizutragen, empfehlen wir Ihnen, mindestens einmal im Jahr an der Vorsorgeuntersuchung teilzunehmen. Mithilfe einer regelmäßigen Prophylaxe wird die Ausbreitung von Karies verhindert und das Entstehen von Parodontose kann ebenfalls vermieden werden. Sollte dies einmal nicht von Erfolg gekrönt sein, nehmen wir eine umfassende Zahnfleischbehandlung vor. Eine professionelle Zahnreinigung entfernt Zahnstein, der sich negativ auf die Gesundheit des Zahnfleischs auswirkt.

Im Bereich der restaurierenden Zahnheilkunde werden wir dann für Sie aktiv, wenn sich Defekte an der Zahnhartsubstanz zeigen. Entsprechende Füllungen sind in der Lage, die Zahnschäden auszugleichen und damit die Stabilität des Zahns zu gewährleisten. Kompositfüllungen sind dabei besonders beliebt, denn sie sind gut verträglich und genügen auch in ästhetischer Hinsicht gehobenen Ansprüchen. Dadurch, dass sie zahnfarben sind, fallen sie kaum auf.

Um die Zahnsubstanz zu erhalten, nehmen wir Wurzelbehandlungen vor. Unsere Ärzte sind im Bereich Endodontie sehr erfahren und nehmen die Behandlung am Zahnmark mit großer Souveränität vor. Auf diese Weise wird eine Extraktion des Zahns verhindert. Sollte es doch einmal erforderlich sein, auf Kronen und Brücken zurückzugreifen, sichert Ihnen unsere Praxis eine umfassende Beratung zu. Gerne erklären wir Ihnen die Möglichkeiten des Zahnersatzes, wobei Implantate dem Zahnerhalt am förderlichsten sind. Für das Setzen eines Implantats ist es nicht nötig, vorhandenes und gesundes Zahnmaterial abzuschleifen. Hier kommt eine künstliche Zahnwurzel aus Titan zum Einsatz, diese heilt in den Knochen ein. Im Vorfeld informieren wir Sie ausführlich zu den verschiedenen Optionen.


Nutzen Sie unser Beratungsangebot für die Implantologie und wägen Sie die Vor- und Nachteile dieser Zahnersatzart ab. Wir nehmen uns für Sie Zeit und erläutern Ihnen, wie genau die Behandlung abläuft und was Sie aus medizinischer Sicht zu beachten haben, wenn Sie sich für ein Implantat entscheiden. Kriterien wie eine gesunde Knochenbeschaffenheit, eine entsprechende Knochendicke und eine Verträglichkeit von Titan sind Grundvoraussetzungen, um für ein Implantat infrage zu kommen. Die Krone oder Brücke wird dabei unmittelbar mit dem Kieferknochen verbunden und es ist nicht nötig, eigenes Zahnmaterial für die Befestigung zu opfern. Bei Zahnbrücken empfehlen wir, vorab eine Gesichtsbogenvermessung durchführen zu lassen, damit die Brücke optimal sitzt und es zu keinen unangenehmen Druckstellen kommt.